fb_farbtyp_winter.png

Der Wintertyp

Ein klarer Wintertag mit schwarzem Ackerboden, vereisten Bäumen und strahlend blauem Himmel: Ihre Farben sind kalt, mit blauem Unterton, eisig bis intensiv.

Die Nuancen der Winterfarben

Weiß:  klinisch Weiß, Schneeweiß
Grau:  Anthrazit, Eis, Platin, Silber, Stahl
Beige:  Sand, weißes Taupe
Braun:   Bitterschokolade, Mokka
Blau:  Royal, Eisblau, Himmel, Kornblumen, Lapis, Marine, Ultramarin Violett
Grün:  Rucola, Eisgrün, Smaragd, Türkis, Tanne
Gelb:  Hansa
Orange:  kein Orange!
Rot:  Bordeaux, Aubergine, Himbeer, Kirsch
Rosa:  Lila, Eisrosé, Magenta, Pink, Zyklam

 






Die Düfte für den Winter

Sie brauchen einen Duft, der intensiv ist, aber die Kälte der Kleiderfarbe mildert. Klar, offen, stark: Ambra, Patschuli, Sandelholz ...